31.10.2012

Galaxy Nails

Hallo ihr Lieben

heute mal ein Nageldesign von mir :) Ich bin inspiriert gewesen von Nageldesigns, die funnypilgrim und andere Blogger gepostet haben und hab es für mich ein wenig abgeändert. Die genauen Lacke findet ihr unter den Bildern. Außerdem habe ich einfach von einem Küchenschwamm ein Stückchen abgeschnitten, um mit einer Pinzette die Farben aufzutupfen.

Ich glaube aber die Bilder sprechen für sich ;)





Dunkelblauer Nagellack als Base: Manhattan 710T



Mit einem Schwamm tupft ihr dieses petrol solange auf die Nägel, bis es so klebrig wird. Nummer und Marke war nicht mehr zu erkennen



Dann tupft ih ein wenig weiß auf die Nägel, die als Base für das lila-pink gleich dienen sollen. Rival de Loop french maniküre



Über die weißen Stellen von eben kommt das lila.
p2 r248 rich



Mit dem selben weiß von eben tupfen wir "Planeten" und "Sterne"



 Jetzt noch für den Funkel Effekt Glitter Top coat. Ihr könnt auch schwarzen bzw. silberne Glitter nehmen.
essence 06 edward

Das ganze noch mit Klarlack fixieren und mit einem Q-Tip um die Finger herum das saubermachen. Und ihr seid fertig :)







ich hoffe, dass es euch gefallen hat und bis zum nächsten Post

Think chique


Runy

Kommentare:

  1. Richtig cool!
    Ich habe vorhin ein Tutorial auf youtube angesehen und es dann ausprobiert, aber da ist wirklich nichts bei rausgekommen, außer ein Haufen verschwendeter Nagellack.
    Morgen probier ich deine Variante aus. Ich hoffe es funktioniert :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. klar wird schon :) achte einfach drauf, dass du die ganzen schichten schön dünn aufträgst. es muss nicht überall perfekt deckend sein, weil das sieht man eh nicht und wenn du ne cm dicke schicht drauf hast, blättert der auch schneller ab ;)

      Löschen