30.12.2012

Jahresrückblick 2012

2012 war verrückt, lang, schnell, anstrengend, toll, wundervoll, deprimierend, motivierend, befreiend, alles was ein Jahr so sein kann !

Hier habe ich für euch meine Version des Jahres 2012. Ich hoffe, dass es euch gefällt und ihr mit mir das Jahr noch einmal Revue passieren lässt.

Die Fragen sind inspiriert von Electric Feel und Sarah von wearinlovewith

Runy


Vorherrschendes Gefühl für 2013:
Vorfreude 

2012 zum ersten Mal getan: 
Berlin gesehen
alleine 700 km gefahren
The Kooks live gesehen
Sushi gegessen
mir selber in den Arsch getreten an mich zu glauben
im Buger King gearbeitet
die ersten Klausuren des Studiums geschrieben und überstanden
geinstagrammed und gebloggt
endlich meinen geliebten Schlapphut gekauft und angezogen
einen Megamegakuchen gebacken

2012 (nach langer Zeit) wieder getan?
an mich gedacht und auf mein Bauchgefühl gehört
die Nacht durchgelernt (von 22 bis 6)

2012 leider gar nicht getan:
geflogen
Paris gesehen

Wort des Jahres:
Auslandssemester !!!



Stadt des Jahres:


Berlin (da zum ersten Mal gesehen)


Alkoholexzesse:
ein oder zwei sicher, schon allein um die Klausuren zu feiern

Haare länger oder kürzer ?
definitiv länger


links: man beachte den von mir selber verschnittenen Pony :D
rechts: zum Vergleich: heute 


mehr oder weniger ausgegeben ?
Definitiv mehr :D shopping-exzesse 

Verliebt:
Nee ich bin langweilig 

Most called person ?
bzw. am meisten mit gelaberte Person: Klee ! meine favourite Quatschqueen

Song des Jahres:
Culture Club-Karma Chameleon (bester Roadtrip-song ever)



Album des Jahres:


The Kooks - Junk of the heart


Erkenntnis des Jahres:
Ich kann schaffen, was ich will und ich bin es wert an mich zu glauben. Und dass man Menschen nicht ändern kann. Höchstens sie akzeptieren.



Schönstes Ereignis:


meine Zusage für ein Auslandsjahr - 2013 ich komme




2012 mit einem Wort:


ereignisreich












Ich hoffe, dass es euch gefallen hat und freue mich auf 2013 :) 

Einen guten Rutsch und viel Erfolg, Gesundheit und Liebe wünsche ich euch im nächsten Jahr :)

Think chique

Runy








Kommentare:

  1. schöner blog! einen guten rutsch :))

    http://same-but-diffrent.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir :) ich wünsche dir auch einen Guten rutsch und ein schönes 2013 :)

      Löschen